Hauptverein

Kinderturnen startet

 

 

- Für die begleitenden Erwachsenen gilt die 3G-Regel, dazu ist das jeweilige Zertifikat am Eingang dem Übungsleiter vorzulegen. Für die Erwachsenen ist das Tragen eines MNS bis an die Sportgeräte verpflichtend.

 

- Bitte kommt alle möglichst schon in Sportkleidung, damit der Aufenthalt beim Umziehen möglichst kurz ist.

 

- Eltern haben aufgrund der Abstands- und Kontaktregeln eine intensivere Betreuungsrolle. Daher ist es nicht möglich, dass sie Begleitkinder zum Eltern-Kind-Turnen mitbringen. Die Betreuung der Kinder erfolgt durch ein Familienmitglied, diese werden als Einheit betrachtet. Die Übungsleitung gibt wenn möglich mündliche Hinweise und verzichtet auf direkte Hilfestellung, die durch die jeweiligen Eltern erfolgen soll.

 

Darüber hinaus gelten die üblichen Regeln:

- Kinder und Erwachsene, die mit Covid-19 infiziert sind, in den vergangenen 14 Tagen mit infizierten Personen Kontakt hatten oder Symptome aufweisen dürfen nicht an der Turnstunde teilnehmen.

 

Wir wissen, dass all die Regeln Einschränkungen für uns alle bedeuten, aber wir freuen uns darauf, endlich wieder mit Euren Kindern Sport betreiben zu dürfen.

 

 

Euer Übungsleiter-Team Kinderturnen

Zurück