• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Abteilung Tischtennis

TVG-Info-Büro
Organisation
  ANSPRECHPARTNER
 

Herzlichen Willkommen auf der Homepage des TV Geisenhausen 1924.

SAM 4660

Öffnungszeiten des Büros:

April - Oktober Donnerstag 17:00 - 19:00

November - März Donnerstag 08:00 - 11:00


Das Büro ist in den Ferien geschlossen!

Anschrift: Rampoldsdorfer Str. 1
84144 Geisenhausen
Tel.: 08743/96 92 28
Das Büro ist auch erreichbar per Email: turnvereingeisenhausen@freenet.de oder über das Kontakformular der Homepage.


Simone Kühnlein
Verwaltung Turnverein Geisenhausen

Montag, 17 September 2012 15:50

Chronik

   

Ortsmeister seit 1975

 

Chronik Abteilung Tischtennis
1973 Gründung der Abteilung Tischtennis
Am 10.01.1973 gab der TVG Ausschuss unter der Leitung von Otto Alt seine Zustimmung für die Gründung der TT- Abteilung. Bald begannen die Spieler um Vorstand und Trainer Heinz Mitterhuber in den Räumen der ehemaligen Berufsschule eifrig zu trainieren.
1974 Teilnahme am Punktspielbetrieb mit 2 Herren und 2 Jugendmannschaften.
Umzug in die Turnhalle der Martinschule.
1975 Die erste Mannschaft wird ungeschlagen Meister in der zweiten Kreisliga.
1976 Eine dritte Herrenmannschaft wird zum Spielbetrieb angemeldet.
1977 Die zweite Mannschaft steigt in die 1. Kreisliga auf.
1979 Erstmals Spielbetrieb mit vier Herrenmannschaften.
1981 Erster Eishockey Vergleichskampf mit der Fußballabteilung.
1985 Aufstieg der 1 Mannschaft in die 3.Bezirksliga.
1986 Höhepunkt der TT-Abteilung:
Spielbetrieb mit 3 Herren-, 2 Damen-, 2 Mädchen- und 2 Bubenmannschaften.
1987 Verabschiedung einer eigenen Geschäftsordnung
Die 1.Mädchenmannschaft wird Meister der Kreisliga.
TT-Mini Turnier der Raiffeisenbank mit einer Rekordbeteiligung von 74 Jugendlichen.
1988 Aufstieg der ersten Mannschaft in die 2. Bezirksliga mit einer unvergesslichen und einzigartigen Meisterschaftsfeier im "Alten Rathaus".
1990 Aufstieg der Damenmannschaft in die 1.Bezirksliga.
TT-Zauber mit den mehrfachen TT Weltmeistern Guo Yuehua und Liang Geliang in der neuen, mit mehr als 600 Zuschauern voll besetzte Turnhalle.
1991 Die "Vierte" wird Meister in der 4.Kreisliga.
1992 Sowohl die erste Mädchenmannschaft als auch die "Erste" der Jungen wird Meister in der zweiten Kreisliga.
Wegen "Personalmangel" muß die die Damenmannschaft aus der Kreisliga zurückgezogen werden.
1993 Ausrichtung des bayerischen Jahrgangsturnier. Bernie Stigler wird Vizemeister.
Die erste Jungenmannschaft gewinnt die Meisterschaft in der 1.Kreisliga.
Pokalturnier anläßlich des 20 jährigen Bestehens der Tischtennisabteilung.
Aufführung der "Brende Pratz´n" bei der Historischen Spielen des TVG und der 600-Jahrfeier der Marktgemeinde.
1994 Bernie Stigler gewinnt die Bayerische Meisterschaft in der Altersklasse IV.
1995 Abstieg der "Ersten" aus der 2.Bezirksliga.
1996 Erstmals Spielbetrieb mit 5 Herrenmannschaften.
Neuaufbau der Jugendmannschaften. Anmeldung einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft zum Punktspielbetrieb.
1997 Dank der Neuzugänge (2 x Drexlmaier) gewinnt die "Erste" die Meisterschaft in der 3. Bezirksliga und die "Zweite" wird Meister in der 2.Kreisliga.
1998 Die 1.Jungenmannschaft wird Meister in der 3. Kreisliga.
25-Jahrfeier der TT-Abteilung.
1999 Die 1.Jungenmannschaft steigt in die 1.Kreisliga auf.
2000 Die 2.Jungenmannschaft steigt in die 2.Kreisliga auf.
2001

Veröffentlichung der ersten Homepage der TT-Abteilung.

2001

Parallel zum Sommerfest wird erstmals ein Triathlon veranstaltet. Über viele Jahre bleibt dieser ein fester Bestandteil des Sommerfests. Bis zu 8 Mannschaften kämpfen um den Titel.

2009 Die Tischtennisabteilung des TVG wird über mehrere Jahre Ausrichter der Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend. Über 70 Spieler kämpfen in der Schulturnhalle um den Titel
2011 Aufgrund der ungeschlagenen "Ersten" und deren Meistertitel wird der Einzug in die 1. Kreisliga gebührend im Café Lill gefeiert
2011 Vereinsausflug zum Fußballgolf nach Willaberg
2013 Mit einem Jubiläumsturnier und einem Festabend im Gasthaus Oberloher wird das 40-jährige Jubiläum gefeiert
2015 Vereinsausflug nach Nürnberg
2015 Der TV Geisenhausen bildet mit dem SV Bonbruck und dem TSV Vilsbiburg eine Trainingsgemeinschaft. Die Spieler des TVG können nun zusätzlich auch in deren Spielstätten trainieren.
2016 Das erste Kooperationsturnier der Trainingsgemeinschaft findet in Geisenhausen statt
2016 Vereinsausflug nach Salzburg
2017 Aufstieg 2. Mannschaft