TVG-Info-Büro
Organisation
  ANSPRECHPARTNER
 

Herzlichen Willkommen auf der Homepage des TV Geisenhausen 1924.

SAM 4660

Öffnungszeiten des Büros:

April - Oktober Donnerstag 17:00 - 19:00

November - März Donnerstag 08:00 - 11:00


Das Büro ist in den Ferien geschlossen!

Anschrift: Rampoldsdorfer Str. 1
84144 Geisenhausen
Tel.: 08743/96 92 28
Das Büro ist auch erreichbar per Email: turnvereingeisenhausen@freenet.de oder über das Kontakformular der Homepage.


Simone Kühnlein
Verwaltung Turnverein Geisenhausen

Montag, 03 Juli 2017 09:41

Saisonsabschluß der D1-Jugendfußballer

Gute Saisonleistung der Nachwuchskicker

 D1 Sieg Juli 2017 1

Mit einem 4. Platz in der Kreisklasse Landshut, erzielte die  D1 Mannschaft des TVG ein hervorragendes Ergebnis.

Mit überwiegend aus der letztjährigen E1 bestehenden Mannschaft, trat man am Anfang der Saison ohne große Erwartungen an. Ziel war erst mal, so früh wie möglich nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben. Dieses Ziel hat man am Ende der Vorrunde so gut wie erreicht.
Leider hatte man ab der Rückrunde mit vielen Verletzungen zu tun. So war man im Training wie auch zu den Spielen, nicht mehr komplett zusammen und so mussten immer wieder Spieler aus der D2 und E1 aushelfen.
Mit 49 Punkten und 68:25 Toren, beendete man die Saison 16/17.
2 Punkte mehr und man wäre Vizemeister hinter Velden geworden.

Turniersieg in Landshut/Berg

Nachdem die Meisterschaft vorüber ist, nahm man am vergangenen Samstag am D-Jugend Turnier in Landshut/Berg teil.
In der Gruppe A, traten die Jungs zuerst gegen die 3.Mannschaft des Gastgebers an. Hier ging es gleich von Anfang an nur in Richtung gegnerischen Tor. Jonas Mayer erzielte dann das verdiente 1:0 und die ersten 3 Punkte waren eingefahren.
Im 2.Spiel, ging es dann gegen den höher spielenden Kreisligist und Favoriten La/Berg 1. Leider schossen die Gastgeben gleich mit dem Anstoß, durch einen Weitschuss das 1:0. Danach hatten die Grüngelben zwar mehr vom Spiel, aber konnten kein Tor erzielen.
Im 3. Spiel musste man gegen den FC Mainburg  gewinnen, damit man sicher das  Halbfinale erreicht.  Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr lag man kurz nach dem Anpfiff mit 0:1 zurück. Nach dem Ausgleich von Ibrahim Aliev, erzielten die Mainburger das 1:2. Ab dann wachte die Mannschaft auf und gewannen das Spiel noch durch ein Tor von Michi Eller und ein Eigentor mit 3:2.
La/Berg 2 war dann der Gegner im Halbfinale. Durch einen Treffer von Benedikt Kraus erreichte man das Finale. Und wieder ging es gegen die 1. Mannschaft der Hausherren.
Hier hat man aus dem Fehler des ersten Spiel gelernt und dem Gegner keine Chance gelassen. Mit 4:0 gewannen die Jungs hochverdient das Endspiel. Torschützen waren, 2x Benedikt Kraus, Jonas Mayer und Ibrahim Aliev.